Blümel Elisabeth Cranio Sacral / Omnipathie/ Bioresonanz

Gesundheit für Körper Geist und Seele, für Erwachsene/ Kinder / Babys und Schwangere

Blümel Elisabeth

Sensengasse 15
3370 Ybbs an der Donau

Niederösterreich

M +43 676 / 624 63 28
E-Mail senden

Map / Routenplaner

Ansprechperson

Elisabeth Blümel

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Montag bis Freitag

OMNIPATHIE® die Geschichte

Dr. Andrew Taylor Still (1828-1917) entwickelte in Amerika die Osteopathie und sein Schüler Dr. William Garner Sutherland (1873-1954) entdeckte den Cranialen Impuls und etablierte damit die Cranio Sacral Osteopathie für den Menschen.

Ute Pfersmann verfeinerte die Cranio Sacralen Techniken und erfand als Erste in Europa, energetische Behandlungsmethoden für Pferde, Hunde, Katzen und sonstige Wirbeltiere. Sie bezeichnete diese zusammenfassend als die OMNIPATHIE®.

Ziele der OMNIPATHIE® 

Entspannung auf energetischer, körperlicher, geistiger und seelischer Ebene, Herstellung von Kommunikation ohne Worte durch Körpersprache und telepathischer Verbindung sowie Bewusstmachen und Lösen von Blockaden und Traumen, abhängig von den Möglichkeiten, der Bereitschaft und der Mitarbeit des Klienten, egal ob Mensch oder Tier.

Der Organismus- sowohl von Mensch als auch Tier Bildet eine Einheit , bei welcher alle Gewebe im Körper in Bewegung und im Idealfall energetisch in Harmonie miteinander verbunden sind.

Das cranio-sacrale- System ( Schädel -Wirbelsäule - Kreuzbein ) ist von der Cerebrospinalflüßigkeit umgeben. Der sogenante Liquor umspült und schützt das Zentralnervensystem. Somit sind die Schädelknochen, die Wirbelsäule und das Becken  die Träger und Schützer von Gehirn und Nervenbahnen.

Bereits kleinste energetische Fehlstellungen von Knochen, Gelenken, Bindegeweben, Muskeln und Hirnhäuten können daher früher oder später zu Funktionsstörungen des Gelenkes oder der betroffenen Organe und aller damit verbundenen Anteile des Organismus führen.

http://www.omnipathie.at